Anbei der Link zum Anschauen und Downloaden

https://drive.google.com/folderview?id=1IhImdFFJC30xIs8ftZoZU-tzC5najOgc

Bei den VII European Police and Fire Games in Gibraltar holte Daniel Gäbler  M35 jeweils Gold im Kugelstoßen mit 12,39 m sowie im Diskus mit 35,43 m.

Zum Herbstanfang im 23. September 2018 fanden in hessischen Baunatal die Finals der DAMM 2018 statt. Das Team der StG Halle in der W60 errang dabei den zweiten Platz. In dezimierter Besetzung gelang den Frauen damit ein beachtlicher Erfolg - natürlich nicht zu vergleichen mit dem Sieg in 2017. Der Vorsprung vor den Dritten betrug nur 9 Punkte.

Die Frauen der W50 holten mit 5211 Punkten Platz 4.

Die Vorbereitung auf die Team-DM der Seniorinnen und Senioren am 22.9.2018 im hessischen Baunatal (Kassel) läuft auf Hochtouren. Am letzten Wochenende war für die Frauen der W 50 und W 60 extra Training angesagt. Im Mittelpunkt standen Techniktraining sowie die Staffeln. Bei gutem Wetter waren alle Anwesenden (einige noch im Urlaub oder bei der Senioren-WM, andere pflegten ihre kleinen Verletzungen) hoch motiviert. Trainer Gerhard gab sich viel Mühe und hatte das Trainingsprogramm wohl dosiert. Elli spulte schon vor allen anderen ihren Testlauf über 3000 m ab und schaute am Ende auf eine Superzeit. Auch bei den anderen lief es im Sprint und Weitsprung ordentlich. Das Kugelstoßen raubte dem Trainer dann den Nerv, man merkte uns die Defizite im Training an. Staffel  konnte sich wie immer sehen lassen! Alle sind guter Dinge und nutzen die letzten Trainingstage für den Feinschliff. Wir werden wieder bis zur letzten Disziplin kämpfen.

 

Gabi´s Absprung         

Zweimal gestartet und zwei Medaillen erlaufen - eine 100% Ausbeute konnten die Starter unseres USV verzeichnen. Traditionell im thüringeschen Zella-Mehlis fanden am 4./5.8.2018 die Deutschen Meisterschaften in den Langstaffeln (4x100 m, 3x1000 m bei den Senioren und 4x100 m, 3x800 m bei den Seniorinnen) sowie im Wurf-Mehrkampf statt.

Wir hatten 3 Staffel gemeldet, bei der W 40 mit der STG Halle über 4x400 m und 3x 800 m und in der W 70 über 4x400 m. Auf Grund von Krankheit von Sandra Burghoff mußte leider die 4x400 m-Staffel bei den Damen abgesagt werden.

Nach kämpferischem Einsatz bei Temperaturen  um 30 Grad erliefen sich Sabine Pohle, Annett Fischer und Gaby Kelling  Bronze in der 3x800 m-Staffel für die STG Halle.

Die Senioren der M 70 des USV taten es ihren jüngeren Sportfreundinnen gleich und liefen ebenfalls auf einen Bronzeplatz.

Herzlichen Glückwunsch dazu!

Herausragend schnitten bei diesem Wettkampf folgende Athlet*innen ab:

Ramona Pfeiffer mit übersprungenen 1,45 m im Hochsprung
Daniel Gäbler im Kugelstoßen 12,81 m
und Walter Matthes im Hochsprung 1,15 m

alle Ergebnisse als pdf herunterladen